Fachgebiet Digitale Signalverarbeitung (DISI)

Offene Themen

Audiosignalverarbeitung mit C++

Beschreibung: Ein Algorithmus aus der Audiosignalverarbeitung (Automatische Mikrofonmischer, Effekte, Klangerzeuger, Analyseverfahren, ...) sollen als Anwendung bzw. Audioplugin (VST/AU) in C++ programmiert werden und mit einer GUI ausgestattet werden.

Betreuer: Natanael Nieland

Art der Arbeit: Programmierung, Algorithmenentwicklung

Wünschenswerte Kenntnisse: Grundlagen Audio & Programmierung (Objektorientiert)

 

Entwicklung eines Audiointerface mit AVB-Schnittstelle

Beschreibung: AVB (Audio Video Bridging) ist ein Standard zur Bild- und Tonübertragung über Standard-Ethernet. Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Audiointerface basierend auf einem vorhandenen Referenzdesign entwickelt und aufgebaut werden. 

Betreuer: Dr.-Ing. Stephan Herzog

Art der Arbeit: Programmierung, Hardware

Wünschenswerte Kenntnisse: Grundlagen digitale Hardware & Programmierung

 

Entwicklung und Implementierung Signalvorverarbeitung für ein Mikrofon-Array

Zur Erhöhung der Anzahl der Mikrofone eines Mikrofonarrays ist eine effiziente Signalvorverarbeitung auf der Mikrofonhardware erforderlich. Um eine hohe Anzahl an Kanälen anschließen und verarbeiten zu können, soll die Signalverarbeitung auf einem FPGA implementiert werden, mit dem ein bestehendes Mehrkanalmikrofon erweitert werden soll.

Betreuer: Dr.-Ing. Stephan Herzog

Art der Arbeit: Signalverarbeitung, FPGA-Programmierung

Wünschenswerte Kenntnisse: Grundlagen VHDL, Grundlagen digitale Hardware, Signalverarbeitung

 

Echtzeit-Visualisierung von Messdaten

Im Rahmen dieser Arbeit sollen in Echtzeit aufgenommene akustische Messdaten ausgewertet und visualisiert werden. Dargestellt werden sollen, z.B. Abstrahlcharakteristik, Wellenausbreitung etc.

Betreuer: Dr.-Ing. Stephan Herzog

Art der Arbeit: Matlab, Signalverarbeitung

Wünschenswerte Kenntnisse: Matlab, Grundkenntnisse Akustik, ästhetisches Empfinden :-)

 

Weitere Themen aus den Bereichen Audio-Signalverarbeitung, eingebettete Systeme und Akustik nach Absprache möglich!

 

 

Laufende Arbeiten

Entwicklung eines MEMS-Mikrofonarrays mit USB-Schnitstelle

Zur Messung und Darstellung der Abstrahlcharakteristik von Lautsprechern wird ein Mikrofonarray mit MEMS-Mikrofonen aufgebaut und die Ausgangsdaten über eine integrierte USB-Schnittstelle zu einem PC transferiert. Die Auswertung und Darstellung der Messdaten erfolgt in Matlab.

Bearbeiter: Christian Ammer

Art der Arbeit: C-Programmierung, Akustik, Matlab

 

Psychoakustische Bewertung nichtlinearer Verzerrungen

Um die Qualität von Audiogeräten und -systemen bewerten zu können, ist eine Messung der nichtlinearen Übertragungseigenschaften unerlässlich. Um deren möglichen Auswirkungen auf den Klang bewerten zu können ist eine psychoakustische Bewertung der Messignale erforderlich. In dieser Arbeit werden bestimmte Arten von nichtlinearen Verzerrungen mit Hilfe psychoakustischer Modelle bewertet.

Bearbeiter: Moritz Schäfer

Art der Arbeit: Akustik, Matlab

 

Messung der Schwingungsmuster an einem Lautsprecher

Mit Hilfe akustischer Nahfeldholographie soll die Schwingung einer Lautsprechermembran und der damit verbundenen Komponenten wie Sicke und Lautsprechergehäuse bestimmt werden. Dazu soll ein vorhandenes automatisches Messsystem erweitert und die Durchführung und Auswertung der Messung in Matlab implementiert werden.

Bearbeiterin: Ariane Kamdem

Art der Arbeit: DSP-Programmierung, Akustik, Matlab

 

Entwicklung eines digitalen Wavetablesynthesizers

Bearbeiter: Max Laule

Art der Arbeit: Elektronik, C++, Digitale Signalverarbeitung

 

Entwicklung und Implementierung eines Nachhalleffekts als VST-Plugin

Bearbeiter: Manuel Schalk

Art der Arbeit: Elektronik, C++, Digitale Signalverarbeitung

 

 

 

Abgeschlossene Arbeiten

  • Implementierung eines automatisierten Lautsprechermesssystems in Python.
    Bearbeiterin: Ida-Sophie Matheis

  • Entwicklung eines automatisierten Messsystems für akustische Holographie in Matlab
    Bearbeiter: André Wendling

  • Akustische Nahfeldholographie
    Bearbeiter: Max Hardt

  • Entwicklung eines USB-Interface zur Steuerung eines Audio-Messsystems

  • Entwicklung und Implementierung eines Referenzsystems zur Erzeugung definierter nichtlinearer Verzerrungen in Echtzeit.
    Bearbeiter: Artur Sieben

  • Aufbau eines Messsystems für Audiosysteme zur Erhebung und zum Vergleich verschiedener Messgrößen linearer und nichtlinearer Verzerrungen
    Bearbeiter: Arthur Mühlbach

  • Objektivierung der subjektiven Wahrnehmung von Klickgeräuschen
    Bearbeiter: Max Hardt

  • Entwicklung einer Umgebung zur Durchführung und Auswertung von Hörtests in Matlab
    Bearbeiter: Pol Weicherding

  • Entwurf, Implementierung und Evaluierung eines Gruppenlaufzeitentzerrers für Basslautsprecher.
    Bearbeiter: Benedikt Paulus
  • Untersuchung der Ausgangssignale von Röhren- und Halbleiterverstärkern mit psychoakustischer Messtechnik.
    Bearbeiter: Oliver Riedmann
  • Entwicklung einer automatischen Dynamikeinheit
    Bearbeiter: Natanael Nieland
  • Entwicklung eines Mehrprozessor-DSP-Boards und seine Anwendung in der Audiomesstechnik
    Bearbeiter: Philipp Tulius
  • Entwicklung eines Netzwerk-Interfaces zur Steuerung eines Matlab-basierten Audioanalysators
    Bearbeiter: Christian Uhl
  • Entwicklung eines Analog-Interfaces für einen PC-gestützten Audioanalysator
    Bearbeiter: Arthur Mühlbach
  • Implementierung und Evaluierung einer Frequenzgangmessung schwach nichtlinearer Systeme am Beispiel eines Lautsprechers.
    Bearbeiter: Benedikt Paulus
  • Entwicklung und Aufbau eines analog-digitalen Hybridsynthesizers
    Bearbeiter: Natanael Nieland
  • Volterra-Reihendarstellung nichtlinearer Systeme
    Bearbeiter: Jochen Fink
  • Erhebung und Auswertung statistischer Kennzahlen von Musiksignalen
    Bearbeiter: Patrick Agostini
  • Konzeption eines 100V Verstärkers für elektroakustische Anwendungen
    Bearbeiter: Johannes Clemens
  • Verteilte Klassifikation und Kompression zur effizienten Übertragung von EMG-Daten
    Bearbeiter: Tobias Lang
  • Entwicklung und Aufbau eines Laborversuchs zur Bestimmung der Richtcharakteristik von Schallwandlern
    Bearbeiter: Martial Wangsi
  • Implementierung eines HRMAI-Interfaces auf einem FPGA
    Bearbeiter: Philipp Tulius
  • Entwicklung und Implementierung eines auf Dual-Core DSPs zugeschnittenen Algorithmus zur Schnellen Faltung
    Bearbeiter: Matthias Weins
  • Entwicklung eines Audio-FPGA-Boards und seine Anwendung in der Audiomesstechnik
    Bearbeiter: Thomas Dietzen
  • Entwicklung und Implementierung eines Synthesizer auf einem DSP
    Bearbeiter: Moritz Götz
  • Entwurf und Implementierung eines FPGA-basierten Dynamikprozessors
    Bearbeiter: Mathias Musahl
  • Digitale Regelung eines Tieftonlautsprechers
    Bearbeiter: Dominic Kranz
  • Entwicklung eines hochgenauen Klirrfaktor- und Differenztonmessgerätes
    Bearbeiter: Tobias Alt
  • Entwicklung und Implementierung einer parametrischen Equalizerstruktur auf einem FPGA
    Bearbeiter: Thomas Dietzen
  • Entwurf und Implementierung synchroner und asynchroner Audioschnittstellen auf einem FPGA
    Bearbeiter: Benedikt Dörr
  • Adaptive Entstörung stark gestörter Audiosignale
    Bearbeiter: Marcel Hilsamer
  • Entwicklung eines automatischen THD+N Messgerätes
    Bearbeiter: Markus Fehrenz
  • Entwicklung und Aufbau einer universellen Ausgangsstufe mit Class-D Verstärker
    Bearbeiter: Marcel Hilsamer
  • Aufbau eines Class-D Audioleistungsverstärkers
    Bearbeiter: Mathias Musahl
  • Objektive Bewertung von Sprache mit nicht-intrusiven Verfahren
    Bearbeiter: Jana Ishchuk
  • Implementierung eines Algorithmus zur Sprachverbesserung in Echtzeit auf einem DSP
    Bearbeiter: Benedikt Dörr
  • Implementierung des schwach verzerrenden Kanals eines Effektgeräts auf einem DSP
    Bearbeiter: Dominic Kranz
  • Implementierung eines dynamischen Pegel-Prozessors
    Bearbeiter: Tobias Alt
  • Entwicklung eines Diffusors für einen Rundumstrahler
    Bearbeiter: Ali Khozoei
  • Untersuchung des Nutzens von spektraler Kompression für Schwerhörende
    Bearbeiter: Patricia Stahn
  • Robuste Online-Entstörung von Audio-Signalen
    Bearbeiter: Stefan Scholl
  • Implementierung eines VST-Plugins
    Bearbeiter: Matthias Wiebel
  • Implementierung eines Messverfahrens zur objektiven Audioqualitätsbeurteilung
    Bearbeiter: Patricia Stahn
  • Implementierung eines adaptiven Notch-Filters
    Bearbeiter: Joel Njinga Ngatat
  • Controller gesteuerte Regelung des Ruhestroms bei Leistungsröhren
    Bearbeiter: Jean-Claude Mbou
  • Echtzeit-Medianfilter
    Bearbeiter: Stefan Schorz
  • Filterbank-basierte Psychoakustiktoolbox
    Bearbeiter: Holger Pflüger
  • Entwicklung eines Digital-Audio-Interface Analyzers
    Bearbeiter: Ralf Kuschela
  • Entwicklung eines hochgenauen Pegelmessers
    Bearbeiter: Lukas Frenger
  • PEAQ (Perceptual Evaluation of Audio Quality)
    Bearbeiter: Lutz Marquardt
  • Substitution von in der Raumakustik gebräuchlichen Richtmikropohonen durch Multisensoring
    Bearbeiter: Patrick Schmitt
  • Entwicklung eines Signalgenerators auf Basis der Direkten Digitalen Synthese
    Bearbeiter: Dennis Nörmann
  • Entwicklung eines Audio-Signalgenerators zur Erzeugung von Testsignalen
    Bearbeiter: Hans-Jürgen Kammer
  • Erstellung/Optimierung von Filtern zur MiMo-Entzerrung für Audiosysteme im Bereich virtueller Akustik
    Bearbeiter: Mounir Kabbaj
  • Visualisierungtoolbox
    Bearbeiter: Florian Goebel
  • Development of a Database for Hearing Tests
    Bearbeiter: Nick Voigtman
  • Implementierung eines Multiband-Kompressors
    Bearbeiter: Hans-Jürgen Kammer
  • Implementierung eines psychoakustisch optimalen Noise-Shapers auf einem DSP
    Bearbeiter: Christoph Jung
  • Echtzeit-Tracking
    Bearbeiter: Florian Fiedler
  • Anbindung einer MultiMediaCard an einen digitalen Signalprozessor
    Bearbeiter: Lutz Marquardt
  • Implemtation of psychoacoustical roughness and fluctuation strength
    Bearbeiter: Andrew Baczewski, Michigan State university
  • Erstellung eines Analysetools in Matlab zur Untersuchung der Hörsamkeit raumakustischer Gütemaße
    Bearbeiter: Holger Pflüger
  • Virtuelle Räume
    Bearbeiter: Jislaine Silatsa
  • Ortung von Schallquellen und Empfängern sowie deren Extraktion
    Bearbeiter: Florian Fiedler
  • Entwicklung einer Psychoakustik-Toolbox in Matlab
    Bearbeiter: Marco Strehl
  • PC-Echtzeit-Terzband-Analysator für ein DSP-System
    Bearbeiter: Steffen Wagner
  • Entwicklung eines Achtkanal-Mikrophonvorverstärkers mit PC-Interface und Matlab-Anbindung
    Bearbeiter: Lukas Frenger
  • Entwicklung einer Doppel-DSP-Karte zur Entzerrung von Mehrwege-Lautsprechern
    Bearbeiter: Christian Leinz
  • DSP-Echtzeitalgorithmen zur Unterdrückung spezifischer Störungen bei Phono-Wiedergabe
    Bearbeiter: Christian Luszick
  • Anbindung eines Massenspeichers als Filterdatenbank an DSP-Systeme zur Implementierung einer gehörrichtigen Lautstärkekorrektur mit FIR-Filtern
    Bearbeiter: Marc Mauritz
  • Modelling of HRTF and synthesis of spatial sound
    Bearbeiter: Ming Li
  • Visualisierung der Aussteuerung eines Audiosignals auf mehreren LED-Arrays
    Bearbeiter: Jochen Hahn
  • Anbindung eines DSP-Boards mittels USB an MATLAB
    Bearbeiter: Christian Leinz
  • 3D-Modellierung eines virtuellen Rechteckraumes mit Matlab
    Bearbeiter: Achim Schütz
  • Realisierung von Raumsimulationsverfahren nach Griesinger und Jot mit DSPs
    Bearbeiter: Stephan Herzog
  • Erstellung eines Audiomesssystems
    Bearbeiter: Frederik Beutler
  • Aufbau und Messung eines Audioleistungsverstärkers mit geringer Intermodulationsverzerrung am Beispiel des Leach Amp
    Bearbeiter: Marc Mauritz
  • Aufbau eines Mikrofonvorverstärkers
    Bearbeiter: Luc Morth
  • Blockorientierte Signalverarbeitung zur effizienten Implementierung von echtzeitfähigen Audioalgorithmen für interaktive Systeme
    Bearbeiter: Stephan Herzog
  • Vierkanalige asynchrone Abtastratenwandlung mit Formatkonvertern für den Audiobereich
    Bearbeiter: Gunter Gertung
  • Eine eingebettete Lautsprechermesseinrichtung für eine Mehrkanalfrequenzweiche in Hard-und Software
    Bearbeiter: Luc Morth
  • Eine Microcontroller-basierte Steuereinheit für Systeme der digitalen Signalverarbeitung
    Bearbeiter: Christian Diehl
  • 3D-Modellierung eines Rechteckraumes, Implementierung auf einem DSP
    Bearbeiter: Felix Zorn
Zum Seitenanfang